Neue Einrichtung im Möbelhaus kaufen


Diese Domain Kaufen

Möbelhaus

Ob eine komplett neue Einrichtung geplant ist oder nur ein einzelnes Teil neu gekauft werden soll, für den Möbelkauf bietet sich der Besuch im Möbelhaus an. Vor Ort finden sich meist schon riesige Einrichtungshäuser, die so komplex gestaltet sind, dass man sich darin schnell einmal verlaufen kann.

Doch sie bekommen Konkurrenz - vom online Möbelhaus. Zwar handelt es sich hierbei oft um Onlineshops der auch vor Ort vertretenen Möbelhäuser, doch es gibt auch reine Online-Anbieter.

Möbelhaus im Internet - diese Vorteile gibt es

Der Vorteil beim Möbelhaus im Internet liegt dabei klar auf der Hand. Es müssen keine riesigen Ladenflächen vor Ort angemietet oder gekauft werden, wodurch hohe Kosten eingespart werden können. Trotzdem kann ein enormes Produktsortiment angeboten werden, teilweise sogar noch ein größeres als im klassischen Möbelhaus. Durch die Kosteneinsparungen werden die Möbel selbst ebenfalls günstiger, was einen Preisvorteil für den Verbraucher bedeutet.

Das Angebot im Möbelhaus

Das Angebot im Möbelhaus ist bei den Online-Anbietern und den Einrichtungshäusern vor Ort nahezu identisch. Vom Sofa bis zum Bett, von der Küche bis zur Anbauwand ist alles vorhanden, was das Herz begehrt. Kleiderschrank, Beistell- und Couchtisch, Esstisch, Stühle, Büromöbel, Badmöbel, Betten und Matratzen und sogar Wohntextilien können entdeckt werden. Diese reichen in der Regel vom Teppich über Gardinen bis hin zu Tapeten, die teilweise mit angeboten werden.

Zahlreiche Dekoartikel, wie Kerzenständer und Bilder, aber auch Geschirr und Haushaltwaren sind im Angebot enthalten. Einmal im Möbelhaus kann man sich also die komplette Wohnung einrichten, vom Teelöffel in der Küchenschublade bis zur kompletten Küche.

Häufig werden auch Finanzierungen angeboten, um größere Möbelkäufe selbst bei knappem Budget zu ermöglichen. Darüber hinaus werden die Möbel auf Wunsch angeliefert und sogar aufgebaut, allerdings ist hier oft mit Zusatzkosten zu rechnen. Alternativ dazu kann man Bett, Schrank oder Wickelkommode auch selbst abholen, benötigt aufgrund der großen Abmessungen jedoch ein entsprechend großes Fahrzeug.

Die größten Möbelhäuser on- und offline

Die größten Möbelhäuser on- und offline kennt man aus dem Eff-Eff. Da gibt es Mega Möbel, das Möbelhaus Roller, IKEA, das Möbelhaus Höffner oder den Online-Möbelshop Home24, um nur einige zu nennen. Nicht zu vergessen ist das große Angebot in den Möbelsparten von Versandhäusern, wie Otto, Baur oder Quelle.